Stadt Zürich ZH (Kreis 11): Velofahrer (78) nach Unfall verletzt – Zeugenaufruf

Am Samstagvormittag, 3. Juni 2023, kam es im Kreis 11 zu einem Unfall. Dabei wurde ein Velofahrer mittelschwer verletzt.

Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeug/innen.

Um 11.30 Uhr ging bei der Stadtpolizei Zürich die Meldung über einen verunfallten Velofahrer an der Felsenrainstrasse 67 ein.

Die Einsatzkräfte trafen vor Ort auf einen am Boden liegenden, kaum ansprechbaren 78-jährigen Mann. Dieser wurde in der Folge mit mittelschweren Verletzungen durch die Sanität von Schutz & Rettung Zürich ins Spital gebracht.

Der genaue Unfallhergang ist unklar und wird durch die Stadtpolizei Zürich untersucht. Für eine umfassende fotografische, massliche und materielle Beweissicherung rückten Spezialist/innen des Unfalltechnischen Dienstes der Stadtpolizei Zürich aus.

Zeugenaufruf

Personen, die Angaben zum Unfall am Samstagvormittag, 3. Juni 2023, um 11:30 Uhr, auf der Höhe der Felsenrainstrasse 67, im Kreis 11, machen können, werden gebeten, sich bei der Stadtpolizei Zürich, Tel. 0 444 117 117, zu melden.

 

Quelle: Stadtpolizei Zürich
Titelbild: Symbolbild © Stadtpolizei Zürich